Volksschule Minihof-Liebau - auch weiterhin mit dem Prädikat "Naturparkschule"

Seit 2015 darf sich die Volksschule Minihof-Liebau mit dem Zusatz "Naturparkschule" benennen. Um auch weiterhin als Naturparkschule zu gelten, fand im März 2019 eine neuerliche Überprüfung und Bewertung nach den geltenden Kriterien für Naturparkschulen statt. Eine einschlägige Fachkommission, bestehend aus einem Vertreter der Österreichischen Naturparke, der Pädagogischen Hochschule Burgenland sowie PSI Gerlinde Potetz, konnte sich im Beisein von Bgm. Helmut Sampt davon überzeugen, dass die Volksschule Minihof-Liebau alle Erfordernisse zur Führung als Naturparkschule weiterhin erfüllt.

Bildungsdirektor Mag. Heinz Zitz überreichte im Rahmen einer Feierstunde die entsprechende Zertifizierungsurkunde an Direktorin Rosemarie Lafer.

Die SchülerInnen und Pädagoginnen der Volksschule sind stolz auf die Wiederverleihung des Prädikates "Naturparkschule" für ihre Schule.

Text: VDir. Rosemarie Lafer