Generalversammlung des Vereins Sozialzentrum Minihof-Liebau

Bei der am 31. März 2019 im GH Hirtenfelder stattgefundenen Generalversammlung des Vereins Sozialzentrum Minihof-Liebau waren viele Mitglieder des Vereins und Freunde des Club Miteianders anwesend.

In ihrem Rückblick zeigte Obfrau Hilde Ruck nochmals alle Aktivitäten des vergangenen Jahres auf. Das waren Buschenschankbesuche, Grillnachmittage, Spielenachmittage, gemeinsames Singen, Weihnachtsfeier, Veranstaltungen, wie das Gedächtnistraining „Vital im Alter“ aber auch regelmäßig stattfindende Bewegungsübungen mit Karin Cermak und Otmar Zieger.

Bürgermeister Helmut Sampt bedankte sich recht herzlich für das großartige Engagement der freiwilligen HelferInnen und den TeilnehmerInnen bei den Club-Miteinander-Treffen und sonstigen Aktivitäten des Sozialzentrums Minihof-Liebau.

Abschließend berichtete Kreisarzt Dr. Ernst Eicher über den aktuellen Stand des Nahversorgungs- und Gesundheitszentrums Minihof-Liebau und informierte die Anwesenden über das Projekt Gesundheitsnetzwerk und Primärversorgungseinheit (PVE).