Flurreinigung

Am 6. April lud die Marktgemeinde Minihof-Liebau die Gemeindebevölkerung wieder zur alljährlichen Flurreinigung ein. In allen 3 Ortsteilen wurden Straßenränder und Flure abgegangen und vom angefallenen Müll der letzten Monate befreit. Für die fleißigen und umweltbewussten Gemeindebürger stellt sich dabei jedes Mal erneut die Frage, warum Menschen Ihren Müll achtlos in die Straßengräben und Wiesen und Äcker werfen oder aus den fahrenden Autos Getränkedosen, Zigarettenverpackungen, Kaugummipapierl werfen, wobei die Müllentsorgung in unserem Land so einfach und gut organisiert ist.

Abschließend ab es wieder eine stärkende Jause im Hof der Fleischerei Brunner in Minihof-Liebau. Die Marktgemeinde Minihof-Liebau bedankt sich recht herzlich bei allen Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz für eine saubere, lebenswerte Gemeinde.