RADWEGSANIERUNG BEGINNT MITTE OKTOBER 2022

In Abstimmung mit dem Land Burgenland beginnen die Arbeiten für die Sanierung des Güterweges der Rad-Paradiesroute „Windisch-Minihof – Heimäcker“ zwischen der Schusterbergbrücke (Jost-Mühle ) und der Thomasbergbrücke entlang des Doiberbachs, in Kalenderwoche 41.

Das Land Burgenland investiert in den kommenden Jahren ca. 25 Mio. Euro in den Ausbau der Radwege im Burgenland. Somit werden in der Marktgemeinde Minihof-Liebau die zwei Güterwege „Loasleiten“ und „Heimäcker“ in Windisch-Minihof, welche auch Teil der Rad-Paradiesroute sind, saniert. Nach Rücksprache mit dem Land Burgenland ist die Sanierung des Güterweges der Rad-Paradiesroute „Minihof-Liebau – Loasleiten“ im Frühjahr 2023 geplant.
© Copyright 2022 Gemeinde24 APP.Homepage.SocialMedia für Ihre Gemeinde!