VIEL LOS BEIM WOAZBROTN

Am 21. August erfreuten sich die rund 150 Gäste wieder am saftigen Brotwoaz, den mit Liebe zubereiteten Aufstrichbroten und Mehlspeisen des Fremden- und Verschönerungsvereins Minihof-Liebau. Das Woazbrotn machte nicht nur den vielen Kindern viel Spaß, sondern auch den Erwachsenen.
Da der Wettergott es an diesem Sonntag Nachmittag gut mit Obfrau Marianne Steinmetz und ihren fleißigen Helfereinnen und Helfern meinte, wurde bis in den späten Abend hinein gefeiert und die Tradition rund um den „Brotwoaz“ gelebt.
© Copyright 2022 Gemeinde24 APP.Homepage.SocialMedia für Ihre Gemeinde!